Sing4Jesus-Wochenende Strobl 15.-17. März 2019

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Einen besseren Frühlingsbeginn gibt es nicht!

Sing 4Jesus ist definitiv ein Segen, und ich durfte zum zweiten Mal dabei sein und ihn wieder erleben. Diesmal kam ich nicht allein, ich nahm nämlich meine Schwester Ann mit, die so begeistert war, dass sie die nächsten Male auf jeden Fall wieder mit dabei sein wird.

Vom 15.- 17. März war es so weit – wir trafen uns alle in Strobl auf unserer Almhütte.

Gut angekommen, begrüßten wir uns herzlich. Um 19:00 Uhr waren die meisten da, weil das Abendessen schon bereit stand. Das Essen war für Ann und mich und bestimmt auch für die anderen wie eine Gourmet Küche.

Nach dem Essen fingen wir schon mit unserer ersten Chorprobe an. Wie immer konnten wir Gott loben und preisen und hatten dabei große Freude.

Nach der Probe hörten wir eine Andacht von unserem Special Guest Perry Elwin aus Honduras, der jetzt mit seiner Familie in Österreich lebt. Die Themen, die Perry angesprochen hat, waren sehr wertvoll. Was mir besonders gut in Erinnerung geblieben ist, war das Thema „ Self-control, a Fruit of the Spirit“. Perry sprach darüber, wie wichtig Selbstbeherrschung ist, und was man alles damit erreichen kann. Ich bin ihm für diese „Reminder“ sehr dankbar. Der Abend ging zu Ende und der Sabbat brach an. Der Sabbatmorgen begann mit „United Prayer“, einer besonderen Gebetszeit, wo jeder eingeladen war, Zeit mit Gott zu verbringen. Zu Beginn unseres Gottesdienstes sangen wir fröhlich Lieder, erzählten uns Erfahrungen mit Gott und hörten wieder eine wertvolle Andacht von Perry. Alles ging danach ziemlich schnell, denn wir hatten am Nachmittag etwas Tolles vor, deshalb probten wir noch eine Weile. Passend zum „Global- Youth Day“ gingen wir in ein Altersheim in Bad Ischl und schenkten allen dort eine musikalische Feierstunde. Begeistert sangen wir von Jesus, seiner großen Liebe zu uns und von unserer Hoffnung auf die neue Erde. Bei zwei Volksliedern sangen die Senioren sogar kräftig mit uns mit und hatten große Freude dabei.

Danach unterhielten wir uns noch ein bisschen mit ihnen. Die fröhlichen Gesichter der BewohnerInnen waren einmalig. Es war ein wirklich wunderbarer Nachmittag & Abend! Gott hatte uns gesegnet und als seine Werkzeuge gebraucht.

Nach einem leckerem Abendessen hatten wir den Spieleabend- so lustig war es für mich in Strobl noch nie. Unsere Ines hat uns wieder toll unterhalten und zum Spielen aktiviert!

Am nächsten Morgen wussten alle, dass der Abschied kam. Müde frühstückten wir, aber dank Julia´s Einsingübungen waren wir beim Singen wieder wach.

Ich finde, dieses Wochenende selbst war ein Highlight! Wie ich schon gesagt habe, es war für Ann und mich eine sehr gesegnete Zeit. Ich bin auch sehr dankbar, dass alle dort so lieb waren. Ich möchte auch noch besonders Chrisi danken, weil sie mich zu S4J eingeladen und mich motiviert hat, auch zu kommen. Natürlich danke ich auch Martin, er ist ein toller Chorleiter.

Wer also Lust und Spaß am Singen und toller Gemeinschaft hat, soll sich gleich für das nächste S4J-Treffen vom 20.-22. September unter www.adventjugend.at/termine anmelden. Das wirst du auf keinen Fall bereuen! Ich bin mir sogar sicher, es wird auch für DICH ein Segen sein.

Das S4J-Team freut sich schon besonders auf DICH!

Salome Nyambura kommt ursprünglich aus Kenia und wohnt seit 5 ½ Jahren in Salzburg. Sie hat 5 Geschwister und besucht derzeit das Bundes- und Europagymnasium Nonntal. Neben dem Singen hat sie auch Lesen und Turnen als Hobby.

Bild 1 zum Block 1569
Bild 2 zum Block 1569
Bild 3 zum Block 1569
Bild 4 zum Block 1569
Bild 5 zum Block 1569
Bild 6 zum Block 1569
Mehr lesen

Weitere Artikel

Bild zum Weblog Gott. Mord. Totschlag
16.05.2019

Gott. Mord. Totschlag

Gott ist Liebe. Das lernen Christen von klein auf. Und trotzdem finden sich in der Bibel, gerade im alten Testament, viele Texte, die eigentlich nicht auf diese Liebe hindeuten. Wir fragen uns: "Wie finden wir den lieben Gott im Alten Testament?"

weiterlesen

Bild zum Weblog Chorleiter-Wochenende in Strobl vom 12.-14.04.19
01.05.2019

Chorleiter-Wochenende in Strobl vom 12.-14.04.19

Chorleiten und Singen als Bauchmuskeltraining

weiterlesen

Bild zum Weblog Livestream 18. Jugendsabbat XXL
26.04.2019

Livestream 18. Jugendsabbat XXL

"iGod - zwischen Star sein und graue Maus spielen" mit Adam Hazel

weiterlesen

Bild zum Weblog IMPACT Klagenfurt 2019 - ER hört uns
07.03.2019

IMPACT Klagenfurt 2019 - ER hört uns

Ich war mit meiner Frau und meiner Tochter einkaufen als ich den Anruf bekam: Ich sollte der neue IMPACT-Leiter werden, ohne je dabei gewesen zu sein. Da war er, der Ruf aus meiner Komfortzone zu gehen.

weiterlesen

Schmalnauer Alm
Selker
Haus Engel